Lebenslauf schreiben – wie ging das gleich noch?

Lebenslauf schreiben – wie ging das gleich noch?

„Muss ich in meinen Lebenslauf schreiben, dass ich einen Führerschein habe? Das ist doch voll bescheuert?!“ – vor ein paar Tagen bekam ich diese Nachricht per WhatsApp von einer Freundin. Ich dachte an meine geplante Blogartikel-Serie rund ums Thema erfolgreich Bewerbungen schreiben und dass ich seit Wochen einen Textentwurf abgespeichert habe, der diese und andere Fragen rund ums Lebenslauf schreiben ganz einfach beantworten würde. Höchste Zeit also diesen Artikel endlich fertigzustellen…

Wie sieht im Jahr 2016 eine gute Bewerbung aus, was muss ich beim Lebenslauf schreiben beachten, wie formuliere ich mein Anschreiben, welche Anlagen sollte ich meinen Bewerbungsunterlagen beilegen und was kann ich tun, damit mein Bewerbungsfoto auf den ersten Blick überzeugt? Und wenn ich dann zu einem Gespräch eingeladen werde, wie schaffe ich es zu überzeugen und möglichst nicht vor Aufregung zu sterben? Diesen Frage wollen wir auf den Grund gehen.

Da er die Basis jeder Bewerbung ist und alle wichtigen Eckdaten zu deiner Person möglichst auf den ersten Blick preisgeben sollte, beginnen wir mit dem (meist tabellarischen) Lebenslauf oder auch Curriculum Vitae genannt. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someonePrint this page
Hochformat Video Instagram: App-Empfehlung zur Videobearbeitung

Hochformat Video Instagram: App-Empfehlung zur Videobearbeitung

Die Situation kennt jeder: Schnell das Handy gezückt und in wenigen Sekunden ein kleines Video für Facebook oder Instagram gedreht. Doch wer beim Filmen vergisst, dass Instagram-Videos aktuell nicht in ihrer Position verschoben werden können (im Gegensatz zu Fotos), ärgert sich spätestens bei der Vorschau, dass die spannendsten Bildausschnitte automatisch von der App ausgeschnitten werden – besonders wenn Ihr ein Hochformat Video Instagram erstellen wollt. Da hilft nur eine gute App, die die Postproduktion des Videos ermöglicht. Wir stellen Euch eine tolle App vor, mit der Ihr den Ausschnitt Eurer Videos nachträglich nicht nur richtig zuschneiden könnt, sondern auch mit Effekten, Filtern und Ton tollen Content erstellt, der richtig Eindruck macht. Weiterlesen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on TumblrEmail this to someonePrint this page